Aschenhütte e.V.

Willkommen!

Wozu noch eine Seite über die Aschenhütte, wenn es doch schon die Seite der Aschenhütte im Internet gibt, unter www.aschenhuette.de, mag sich der eine oder die andere fragen.

Die Antwort ist einfach: Weil die Aschenhütte zwei Seiten hat:

* Das Ferienheim Aschenhütte, als Schullandheim und als DJO Jugendbildungsstätte Bad Herrenalb - das Haus mit seinem Wirtschaftsbetrieb.

* Der Verein Evangelisches Ferienheim Aschenhütte e.V. als historischer Träger des Hauses, der die Geschichte des Hauses von der Zeit des BCJ an begleitet hat. Seit 2012 gibt es für Interessierte Jugendgruppen, Konfirmanden oder Schulklassen, die Möglichkeit, für einzelne Teilnehmende einen Zuschuss beim Aschenhütten-Verein zu beantragen, damit keine Person nur deshalb einer Freizeit ihrer Gruppe auf der Aschenhütte fernbleiben muss weil es ihr an Mitteln fehlt. Senden Sie dafür einfach eine Mail an info@aschenhuette-ev.de. Gedacht ist dies vor allem aber nicht nur für Gruppen aus Karlsruhe und dem Karlsruher Umland.

Angefangen mit den alten Chroniken, die sich im Moment noch oben im Design zeigen, will ich, erweitert um neue Berichte von neuen Mitgliedsversammlungen und anderen Treffen auf der Aschenhütte, eine moderne Seite für all diejenigen erstellen, die sich der Aschenhütte verbunden fühlen - als ‘alte Aschenhüttler’, als schon oder Noch-Nicht-Mitglieder des Trägervereins und als wiederkehrende Gäste in den Jahren seit 2000.

Inhalt und Design dieser Seite werden bis dahin noch einigen Wandeln unterworfen sein. Gerade für den Inhalt hoffe ich auf Ihre und auf Eure Beiträge. Möglichkeiten zum eigenen Hochladen eigener Bilder und auch Filme sowie zum eigenen Einstellen von Erinnerungen und Berichten werden folgen.

Anregungen sind willkommen und erfolgen bitte per Email an wettach (at) bebenhausen .de

Wolfgang G. Wettach

[Willkommen] [Chronik] [Anfänge] [25Jahre] [Mitmachen] [Video]